Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen.


1. Angebot und Verkauf:

Angebote sind stets freibleibend, soweit eine Verbindlichkeit nicht schriftlich vereinbart wurde. Alle Aufträge, auch die an Vertreter und Reisende erteilten, sind für den Besteller verbindlich. Falls uns aus irgendwelchen Gründen die Übernahme eines Auftrages nicht möglich ist, so erfolgt umgehend unser Bescheid. Absprachen bedürfen ebenfalls schriftlicher Bestätigung.

2. Verpackung:

Die Verpackung wird nicht zurückgenommen.
Displays werden grundsätzlich unbestückt und nur bei
gleichzeitiger Abnahme von vorgegebenen Warenmengen
geliefert.

3. Preise / Versandkosten:

Mindestauftragswert € 80,- netto.
Die Preise sind freibleibend.

Inland:
Versandkosten € 5,90 je Sendung.
Bei Einzelhandelsaufträgen liefern wir ab € 160,- netto frei
Haus, ansonsten liefern wir ab Sauerlach.
Bei Großhandelsaufträgen liefern wir ab € 450,- frei Haus,
ansonsten ab Sauerlach.

Ausland:
Auf Anfrage. (Tel.: 08104 / 90840 - 10).

4. Lieferung:

Liefermöglichkeit bleibt vorbehalten. Der Versand erfolgt in allen Fällen auf Gefahr des Empfängers. Ohne bestimmte Vorschrift erfolgt der Versand stets nach unserem besten Ermessen in der Wahl der Versandart. Vereinbarte Lieferfristen sind nur als annähernd anzusehen. Nichteinhaltung der Lieferfrist berechtigt den Käufer noch nicht zum Rücktritt vom Kaufabschluss oder zu einer Schadensforderung. Erst nach fruchtloser Stellung einer ausreichenden Nachlieferungsfrist kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Teillieferungen können vom Käufer nicht zurückgenommen werden. Höhere Gewalt oder unvorhergesehene Ereignisse, darunter auch bekanntwerdende Verschlechterung der Zahlungsweise des Bestellers, berechtigen uns, von der Ausführung der angenommenen Aufträge ganz oder teilweise zurückzutreten. Für Beschädigungen aller Art, die das Gut nach Übergabe an eine Beförderungseinrichtung erleidet, leisten wir keinerlei
Ersatz oder Vergütung. Bei Sonderanfertigungen können
Mehr- oder Unterlieferungen bis zu 10 % nicht beanstandet werden.

5 Beanstandungen:

Beanstandungen werden nur annerkannt, wenn sie sofort
nach Erhalt der Ware gemacht werden. Bestellte Ware wird nicht zurückgenommen. Sendungen, bei denen der Zustand oder das Gewicht auf schlechte Behandlung oder Beraubung während des Transportes schließen lassen, sind durch den Käufer nur nach vorhergegangener amtlicher Tatbestandsaufnahme zu übernehmen, damit ihm die Möglichkeit einer Schadensforderung an den Beförderer offensteht.

6. Zahlungsbedingungen:

Unsere Rechnungen sind zahlbar:
innerhalb 10 Tagen vom Rechnungsddatum mit 2 % Skonto
innerhalb 30 Tagen vom Rechnungsdatum ohne Abzug.
Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe der
Bankzinsen zuzüglich Spesen berechnet.
Bei Zielüberschreitungen und erfolgloser Mahnung werden alle Posten fällig. Ebenfalls wird die gesamte Forderung fällig, wenn Wechsel- und Scheck-Proteste oder eine Verschlechterung der Vermögensverhältnisse oder Zahlungsverhältnisse des Bestellers bekannt werden.

7. Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Hingabe von Wechseln oder Schecks gilt als Zahlung erst die Einlösung derselben. Wird die Ware vor der Zahlung weiterveräußert, so geht der dadurch erzielte Erlös, bzw. die durch den Weiterverkauf entstehende Forderung in unser Eigentum über. Der Käufer darf die unter Eigentums-vorbehalt erhaltene Ware einem Dritten weder verpfänden noch sicherheitshalber übereignen. Bei gerichtlicher Pfändung durch
Dritte hat uns der Käufer sofort zu erständigen. Falls der Käufer vor erfolgter Bezahlung seine Zahlung einstellt, haben wir die im § 47 K.O. aufgeführten Rechte auf Aussonderung der Ware bzw. Abtretung der Rechte
auf Gegenleistung.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand:

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist in jedem Fall München.

9. Gegenbedingungen:

Alle vom Besteller vorgeschriebenen Gegenbedingungen
sind für uns nur dann bindend, wenn unsere schriftliche
Gegenbestätigung erfolgte.

10. Muster:

Musterlieferungen können für Großhandelsauftrgäge auf
Anfrage erfolgen. (Mail: vertrieb@commapublications.de).
* Irrtum und Änderungen vorbehalten.